Warum ein Reptilienzoo?

Ein Traum wird wahr!

Reptilienzoo Reptilienzoo

Für Fernando Richter ging sein größter Traum in Erfüllung als er 2012 die Tore des eigenen Reptilienzoos öffnete.

Der Grundstein hierfür wurde 2005 gelegt, als das 8000qm Gelände gekauft und komplett zu einem Zoo umgebaut wurde.

Oft wirken Reptilien auf Menschen fremdartiger und bedrohlicher als andere Tiergattungen, obwohl es faszinierende Tiere sind, die durch Wilderei, illegalem Tierhandel und Verkleinerung natürlicher Lebensräume durch den Menschen stark bedroht und besonders schützenswert sind.

Die Welt der Reptilien ist so artenreich, vielfältig, exotisch und manchmal auch skurril, dass genau das unseren Besuchern lehrreich und unterhaltsam gezeigt werden soll.

Denn nur was der Mensch kennt, möchte er auch schützen.

Spinne In unserem Zoo integriert befindet sich eine Reptilienauffangstation für heimatlose Tiere, sowie eine Beratungsstelle für künftige Reptilienhalter.

Da wir ein rein privat geführter Zoo sind bekommen wir keine staatlichen Fördermittel und finanzieren uns rein durch Spenden, Eintrittsgelder und Souvenierverkauf.


© powered by Server-Team