Reptilienauffangstation

Axolotl Quarantaene

Im Zoo Welt der Reptilien ist zusätzlich eine Auffangstation für heimatlose Reptilien integriert.

Seit 3 Jahren haben wir schon über 300 Reptilien aufgenommen und behalten oder in artgerechte Hände weitervermittelt.

Wir sind sehr bemüht jedem Tier zu helfen, doch die Kosten hierfür sind natürlich immens.

Nicht nur Tierarztkosten und Medizin sowie Kotproben müssen bezahlt werden, sondern auch Futter, Strom und Unterbringung.

In den Unterseiten finden Sie folgende Infos:

Viel Spaß beim durchlesen, für Fragen benutzen Sie bitte unser Kontaktformular.


Tierabgabe

Manchmal gibt es Umstände die es erfodern, sein Haustier abgeben zu müssen.

Hornfrosch Für Reptilien, Amphibien,Vogelspinnen und Skorpione aller Art schenken wir eine kostenlose Übergangslösung, indem wir sie aufnehmen und nach einer Quarantänezeit in liebevolle Hände weitervermitteln.

Manchmal ergibt es sich sogar, dass wir die Abgabetiere behalten können und in unserem Zoo weiterversorgen.

In jedem Fall brauchen wir über jedes Abgabetier möglichst viele Informationen, um es entsprechend behandeln, unterbringen

und weitervermitteln zu können.

Folgende Angaben brauchen wir unbedingt:

Bitte schreiben Sie uns oder sprechen Sie uns persönlich im Zoo an, wenn Sie ein Tier abgeben müssen,

SETZEN SIE IHR HAUSTIER KEINESFALLS AUS!

Die Abgabe eines Tiers bei uns ist kostenlos, wir freuen uns aber natürlich über eine Spende für die Weiterversorgung.


© powered by Server-Team